WIM HOF & CO: ENORME POSITIVE EFFEKTE DURCH VERÄNDERTES ATMEN

Dr. Wilfried Ehrmann ist seit mehr als 25 Jahren einer der profiliertesten Atemtherapeuten. Er lebt und arbeitet in Wien.

Sein Handbuch der Atemtherapie ist ein umfassendes Standardwerk über die unglaublichen Effekte die Atemtechniken auf unser Leben und unsere Gesundheit haben können.

Wir sprechen über die unterschiedlichsten Atemtechniken: Rebirthing, holotropes Atmen, die Buteyko-Methode, Yogaatmung und das kohärente Atmen.

Ein ganz besonderer Schwerpunkt liegt auf der Wim-Hof-Methode, eine Atemtechnik, die in Kombination mit Kälte zu erstaunlichen gesundheitlichen Verbesserungen führen kann (Effekte auf das Immunsystem) und die weltweit von Top-Universitäten erforscht wird.

Außerdem erläutert Wilfried Ehrmann die Polyvagaltheorie von Stephen Porges, die insbesondere in Psychotherapiekreisen zunehmend an Bedeutung gewinnt.