Der Provokative Ansatz in der Psychotherapie

Dr. Noni Höfner leitet mit ihrer Tochter Dr. Charlotte Cordes das Deutsche Institut für Provokative Therapie, das 1988 mit dem Ziel gegründet wurde, für die Aus-und Fortbildung im Provokativen Ansatz eine systematischere und breitere Basis zu schaffen.

Die Provokative Therapie wurde von dem Amerikaner Frank Farrelly entwickelt, wobei der Begriff „provokativ“ im Sinne von „herauslocken, herausfordern“ verstanden wird; keinesfalls im Sinne von „verletzen“ oder „beleidigen“.

In diesem Interview gehen wir diesem Ansatz auf den Grund: Was sind die Besonderheiten der Provokativen Therapie, wie wird mit den Klienten gearbeitet und wie empfinden die Klienten das „Herausgefordertwerden“?

Shownotes

Homepage des DIP

Jetzt für den Newsletter eintragen und 50% auf die nächste Bestellung bei Auditorium-Netzwerk erhalten!

Hier gibt es auch großartige und spannende Vorträge und Workshops von Noni Höfner und Lotte Cordes!

Ihr Sponsoring bedeutet, dass Sie wertschätzen, was ich tue!

Diesen Service zu bieten und durch Experteninterview Menschen zu informieren und inspirieren macht einen Riesenspaß!
Jedoch um die nötige Zeit dafür zu haben und die Bandbreite und Qualität in diesem Medium zu steigern, muss der Podcast für mich eine zuverlässige Einkommensquelle werden.

Jetzt können Sie als Sponsor und Pate “Inside Brains” direkt unterstützen und damit deutlich machen, dass Sie dieses Projekt wertschätzen und es Ihnen am Herzen liegt, auch in Zukunft diese Interviews anzuhören.

Einfach bei Patreon.com sich als „Pate“ registrieren und angeben, weiviel Sie monatlich geben möchten. Jederzeit kündbar!

Ich freue mich darauf, mit Hilfe Ihrer Unterstützung diesem Podcast noch mehr Qualität zugeben und zu neuen Zielen aufzubrechen.
Danke!