UNERKLÄRLICHE VORAHNUNGEN, DIE WAHRSCHEINLICH JEDER KENNT

Gary Bruno Schmid, Ph.D., Physiker, Tiefenpsychologe und Hypnotherapeut arbeitet seit 1988 in eigener Praxis in Zürich, Schweiz. Er hat klinische Erfahrung mit nahezu allen psychologischen, psychiatrischen und psychosomatischen Störungen. Er arbeitet hypnotherapeutisch, um die immunologischen, hormonellen, Nerven-und Stoffwechselvorgänge bei Infektionen, Immun- und Autoimmunerkrankungen einschließlich Krebs und chronischen Schmerzen zu verbessern.

Kommt Dir Folgendes bekannt vor? Du denkst an jemanden, den Du lange nicht gesehen hast und kurze Zeit später ruft derjenige an?

Du sitzt im Restaurant und hast plötzlich ein eigenartiges Gefühl im Nacken. Du drehst Dich um und siehst jemanden, der dich beobachtet, errötet und wegschaut. Kann man solche Phänomene irgendwie plausibel und wissenschaftlich ergründen?

Wir reden über die bislang unerklärlichen Phänomene, etwas zu wissen, was man eigentlich nicht wissen kann, verbunden mit einem starken Handlungszwang, etwas bestimmtes tun zu müssen.

Außerdem darüber welche Voraussetzungen bei einer Selbstheilung erfüllt sein müssen und wie Hypnose dabei unterstützen kann.

Dr. Gary Bruno Schmid promovierte 1977 mit einer Dissertation in der Quantenphysik und erwarb 1988 das Diplom als Analytischer Psychologe, C.G. Jung-Institut in Küsnacht, Schweiz. Er ist akkreditierter Supervisor, Trainer und Therapeut in medizinischer Hypnose der Schweizerischen Ärztegesellschaft für Hypnose SMSH (www.smsh.ch) seit Mitte der 1990er Jahre. Neben seinen zahlreichen Fachpublikationen in der Atomphysik, Chaos-Theorie und Didaktik der Physik hat er viele Artikel über Theorie und Therapie von Psychosen und Schizophrenie in führenden Fachzeitschriften (Physik, Psychiatrie und Psychotherapie) veröffentlicht.

Shownotes

Klick von Gary Bruno Schmid

Selbstheilung durch Vorstellungskraft

4-6-Atmung zum Entspannen

Wim Hof

John von Neumann

Jean Gebser