Eine funktionell-medizinische Sicht auf die Corona-Krise

In der aktuellen medialen Berichterstattung treten nur wenige Experten auf. Dabei ist es eigentlich unverzichtbar in so einer außergewöhnlichen Krisensituation, in der immens viel auf dem Spiel steht, viele und  – vor allem –  unterschiedliche Stimmen zu hören.

Diese Episode mit den funktionellen Mediziner Dr. Stephan Bortfeldt aus Hannover ist vielleicht nur ein kleiner Beitrag genau dies zu tun. Es soll aber Dich anregen, mehr über alternativen Sichtweisen nachzudenken.

Dr. Stephan Bortfeldt hat folgende Tätigkeitsfelder: funktionelle und integrative Medizin, Prävention, Stresserkrankungen, Herzfrequenzvariabilität, orthomolekulare Medizin, betriebliches Gesundheitsmanagement, Ernährungsberatung und IHHT (Intervall Hypoxie Hyperoxie Therapie).

 

Shownotes

Homepage

Süddeutsche Zeitung:

Jetzt ist der falsche Zeitpunkt, um sich fürs Klima zu freuen

Witze in der Corona-Krise

Institute for functional medicine

Tipps für ein starkes Immunsystem: Vitamin D, Vitamin C und Zink (vielen Dank an Dr. Anja Seidel, Hannover)