TRANCE, AUGENBEWEGUNGEN UND DURCH SCHWIERIGE ZEITEN KOMMEN

Eva Pollani ist österreichische Psychotherapeutin für Erwachsene, Kinder und Paare.

Sie praktiziert als Therapeutin verschiedene Anwendungsverfahren.

Eine Übersicht gibt es hier.

Weitere Infos zu ihren Schwerpunkten und Angeboten finden Sie hier auf Ihrer Homepage.

Wir sprechen über die Verfahren zur Traumabehandlung (Hypnose, EMI, EgoStatetherapie) und beleuchten die Bedeutung des Körpers in der Psychotherapie (z.B. Somatic Experiencing).

Besonderes in der Behandlung bei Dissoziativen Störungen wendet Eva Pollani diese Methoden an. Schon mal etwas vom dissoziativen Koma gehört?

IB_iTunes IB_Stitcher

 

 

 

 

Shownotes

Psychotherapie in Österreich

Traumatherapie

Somatic Experiencing

Integration des Körpers

Eye Movement Integration

Ego State Therapie

Dissoziative Identitätsstörungen (Koma)

Sekundäre Traumatisierung

Film in Therapie

 

Psychotherapieelemente in Star Wars (Top 10 Zitate für Therapeuten)